AUTOKLAVFREIE VERBUNDGLASANLAGE

...

Autoklavfreie Verbundglasanlage

Das neuartige Verfahren kommt ohne Autoklav aus und ist dabei flexibler und erfüllt dabei höchste Qualitätsstandards. Die Technologie basiert auf einem neuen Verfahren, welches auf Hitze, Druck und Vakuum basiert und durch den optimalen Einsatz dieser Methoden eine hervorragende Innovation in der Produktion von Sicherheitsverbundglas darstellt.

  • Zweifach- und Mehrfachlaminate
  • Minimalabmessung: (B-H) 200 x 200 mm
  • Maximalabmessung bis: (B-H) 2450 x 4500 mm
  • Folien: PVB, EVA-Folien und SentryGlass®Interlayer
  • Verarbeitung von vorgespanntem
  • Glas 3-12 mm
  • Verarbeitung von Floatglas 4-12 mm
  • kurze Lieferzeiten durch Eigenproduktion
  • permanente Qualitätskontrolle
  • Verarbeitung von Lohnlamminate